Weihnachten – die funkelnde Zeit im Rischart Onlineshop

Ja, nun hat der Vorweihnachtsstress auch mich gepackt! Geschenke hier, Geschenke da! Tagelang grüble ich jetzt schon: Was schenkt man am besten der Omi oder Erbtante Hanni? „Warum nicht einfach einmal ein leckeres Weihnachtsgeschenk machen?“ schlägt Frau Bruckner vor. Na, die muss es ja wissen. Sie ist nämlich die freundliche Dame vom Rischart Onlineshop. Und die Vorweihnachtszeit ist für sie ganz und gar keine staade Zeit, denn da packt sie richtig, richtig viele Päckchen für den Rischart Onlineshop. Das schaue ich mir doch gerne einmal genauer an.

Gleich am Morgen ruft sie die Bestellungen des letzten Tages ab und tingelt mit ihrem Wagen durch die Backstube, um die frischen Waren in den einzelnen Abteilungen abzuholen, die sie anschließend liebevoll verpackt. Jetzt, zur Weihnachtszeit, sind das natürlich größtenteils Plätzchen, Stollen und Lebkuchen. Der absolute Renner ist der große Plätzchenteller.

„Jede Bestellung wird frisch gebacken.“ erklärt sie mir. „Das hört sich gut an, aber wie soll das funktionieren? Der Bäcker kann doch nicht jedes Mal, wenn ein Brot bestellt wird, seinen Ofen anheizen und ein frisches Brot backen.“ frage ich mich. „So ist es auch nicht.“ lacht Frau Bruckner. „Die Bestellungen eines ganzen Tages werden zusammengefasst und frühmorgens per Fax an die Abteilungen der Backstube geschickt. Dort werden die Produkte dann hergestellt und sobald sie aus dem Ofen kommen, hole ich sie dort ab, verpacke sie und übergebe sie noch am Vormittag an DHL, damit sie meist schon am nächsten Tag zum Kunden an die Haustür geliefert werden können. So ist es doch so, dass für jeden Kunden extra gebacken wird.“

Anschließend geht’s an Verpacken. Die Verpackung der frischen und oft fragilen Produkte ist besonders ausgetüftelt. Schließlich sollen die Plätzchen und alle anderen Leckereien heil beim Kunden ankommen. Brot wird beispielsweise in spezielle Brotseide gewickelt, damit es lange frisch bleibt und optimal geschützt ist.

Die besonders zarten und leicht zerbrechlichen Plätzchenteller werden da schon aufwändiger behandelt. Sie werden einzeln in Luftpolsterfolie verpackt und zusätzlich durch große Luftkissen geschützt. Dann kommt alles in die schöne blaue Rischart Schachtel.

Oft werden auch Gutscheine verschickt, dann können sich die Beschenkten ihre Leckereien selbst aussuchen oder in einem der Rischart Cafés ein leckeres Frühstück genießen.

Wenn die Sachen als Geschenk bestellt werden, lassen die Rischart Onlineshop Kunden gerne individuelle Grußkarten dazulegen. Den Text bestimmen die Kunden, das Beschreiben der Karten mit Füller und feiner Handschrift übernimmt Frau Bruckner.

Pünktlich um 13 Uhr muss sie mit allem fertig sein, denn dann steht der DHL Fahrer vor der Tür und die Päckchen gehen auf die Reise. Nur an Tagen vor Sonn- und Feiertagen packt sie keine Päckchen, denn diese wären dann viel zu lange unterwegs und die Qualität der Produkte würde leiden.

Aber das ist noch nicht alles. Frau Bruckner ist eine wahre Servicefee. Einen Großteil ihrer Zeit verbringt sie am Telefon. Auch wenn die Sachen im anonymen Internet gekauft werden, geht’s im Rischart Onlineshop ganz persönlich zu. Sollte einmal ein Produkt doch nicht rechtzeitig versendet werden können, weil beispielsweise das Brot verbrannt ist, dann werden alle Kunden persönlich angerufen und auf den nächsten Tag vertröstet. „Das sind die Leute nicht gewohnt und die meisten freuen sich eher über die freundliche Benachrichtigung als dass sie über die Verspätung der Lieferung grummeln.“ sagt sie. Oft rufen auch Kunden an, die Fragen zu den Produkten oder zur Bestellung haben. Routiniert gibt Frau Bruckner hier Auskunft, ruft zurück und klärt Probleme. Wenn Kunden Probleme mit der Technik oder etwa keinen Computer haben, geht sie mit jedem Einzelnen die Bestellung Schritt für Schritt durch bis sie bei ihr ankommt oder nimmt ganz selbstverständlich die Bestellungen auch telefonisch an und tippt sie eigenhändig ins System.

Also, ich habe jetzt richtig Lust bekommen, in dem kleinen aber feinen Onlineshop zu bestellen. Hier gibt’s nicht nur superleckere Produkte, sondern auch noch einen besonderen persönlichen Service. Und Omi und Tante Hanni freuen sich ganz bestimmt über ihre leckeren Plätzchenteller mit Grußkarte.

rischart-onlineshop

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s